An Aktionstagen keine Anschlussgebühr bei Vodafone zahlen im Mai

Wer Vodafone Kunde werden möchte, der sollte sich die Aktionstage im Mai nicht entgehen lassen, denn dann können die Anschlussgebühren gespart werden, bei einem Vertragsabschluss im Fachhandel. Dieses Angebot bezieht sich auf die klassischen Mobilfunk-Verträge und kann genutzt werden am: 03.,6., 10., 17., 21., 24. und 31.Mai.

Für 60 Euro monatliche die BASE All-in Premium erhalten
Auch E-Plus hat zum 01. Mai einen Premium-Tarif eingeführt, nachdem die Telekom und Vodafone die Vorreiter waren. Dieser neue Tarif heißt „Base All-in Premium“. Bei diesem Tarif werden monatlich 60 Euro Grundgebühr fällig, wofür man dann allerdings eine Allnet-Flat erhält sowie eine SMS-Flat und eine Internet-Flatrate die monatliche 5 GB ungedrosseltes Datenvolumen beinhaltet. Zudem sind in dem neuen Premium-Tarif auch enthalten: 200 Gesprächsminuten und SMS ins EU-Ausland. Wer als Kunde im EU-Ausland unterwegs ist, der kann dort 200 Minuten und SMS monatlich nutzen. Das Einzige, was nicht in dem neuen Tarif enthalten ist, wie bei den Poweruser-Angeboten von Telekom und Vodafone ist ein Datenpaket.

Zudem hat Base in seinem Online-Shop die Preise der Top 10 Modelle: Apple iPhone 5 mit 16 GB gesenkt, wenn man dieses in Verbindung mit einem Vertrag ordert. Dann zahlt man bei Vertragsabschluss einen Euro an und danach muss man dann in den nächsten 24 Monaten jeweils 10 Euro zusätzlich zu der Grundgebühr für das iPhone zahlen. Letztendlich bezahlt man dann für das iPhone 241 Euro.

Auch neu bei Base ist die EU-Call-0ption, welche mit 2 Euro monatlich zusätzlich zur Grundgebühr zu Buche schlägt. Jedoch kann man dann rund um die Uhr aus dem deutschen E-Plus-Netz in alle Fest- und Mobilfunknetze der EU-Länder für 9 Cent pro Minute telefonieren sowie auch in die Schweiz, nach Norwegen und nach Lichtenstein.

Das Hardware-Benefit wird von O2 verlängert für ausgewählte Smartphones
Die Aktion von o2, die im Zusammenhang steht mit einigen ausgewählten Smartphones wurde von dem Anbieter verlängert. Das bedeutet, das Kunden, die sich für eines der Handys aus der Aktion entscheiden nur 5 Euro Grundgebühr monatlich zahlen. Alle Tarife hängen zusammen mit der Aktion o2 Blue All-in M,L und XL sowie dem o2 Blue Select und dem o2 Nxt. Wenn Kunden zu o2 wechseln und ihre Telefon-Nummer mitnehmen, dann erhalten sie weiterhin den Wechselbonus von 60 Euro, der durch eine monatliche Gutschrift von 2,50 ausgezahlt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>